r+n Transporte AG setzt auf adnexo Tracker für die Flottenüberwachung

Die  r+n Transporte AG ist eine Ostschweizer Transport- und Logistikfirma mit Sitz in Herisau in Appenzell Ausserrhoden und Winkel im Kanton St. Gallen.

Ob In- oder Auslandtransporte, Spezialtransporte oder Lagerlogistik. Die r+n Transporte AG deckt rund um Logistikherausforderungen alles ab.

Das Transportunternehmen ist in dritter Generation im Familienbesitzt.

Im heutigen Interview treffe ich (Xenia) mich telefonisch mit Vanessa Frei-Nef. Sie ist in der Geschäftsleitung und zusammen mit ihrem Bruder führt sie das Unternehmen seit 2021.

 

Vanessa Frei – Nef VR-Präsidentin / CEO

Frau Frei-Nef, als Neuling bei adnexo bin ich immer sehr interessiert daran, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind?

Vanessa Frei-Nef: Mein Mann hat im vergangenen Jahr bei Christian Fässler ein Modul für einen CAS besucht. Beim Gespräch über das bekannte Schaf Tracking kam die Frage auf, ob so etwas nicht auch für unsere Lastwagen Flotte möglich wäre. Nach dem Offerten Vergleich entschieden wir, mit adnexo einen ersten Schritt zu gehen.

Also wurde nicht gleich die ganze Flotte mit unseren Trackern ausgestattet?

Vanessa Frei-Nef: Doch, nach dem Christian Fässler uns versicherte, dass die Sensoren ihren gewünschten Zweck erfüllen, gingen wir gleich All in. Im Moment rüsten wir gerade 12 weitere Anhänger mit den Sensoren auf.

Und was sind die Beweggründe, unsere Lösung einzusetzen?

Vanessa Frei-Nef: Am Ende entscheidet der Preis. Die Lösung von adnexo ist im monatlichen Preis pro Fahrzeug massiv günstiger als Konkurrenzprodukte, dazu kommt, dass sie Hersteller unabhängig ist und wir so unsere ganze heterogene Flotte damit ausstatten können.

 

 

Und wo sehen Sie die Vorteile im digitalen Flottentracking?

Vanessa Frei-Nef: Früher mussten wir alle Chauffeure mehrmals täglich kontaktieren, um zu koordinieren, wo die aktuellen Standorte sind. Heute können wir das einfach nachverfolgen. Aber nicht nur für die Disposition ist das ein Vorteil. Auch in der Administration und Buchhaltung hilft es sehr, wenn wir beweisen können, dass eine Lieferung angekommen ist. Und wir wissen nicht nur, wo der Lastwagen ist, wir wissen auch genau, wann er einen Zielort erreicht.

Wir haben letztes Jahr unseren Slogan neu ausgearbeitet. „Für dich mitten drin“ steht für unseren Kern Wert. Können Sie aus Kundensicht eine Situation beschreiben, welche für diesen Kern Wert steht?

Vanessa Frei-Nef: Ja, wir merken, dass adnexo und in unserem Fall Christian Fässler sehr bemüht ist, alle unsere Wünsche umzusetzen. Es wird nicht alles minutiös verrechnet, sondern man lernt für das Produkt weiter. Das ist eine angenehme Art für die Zusammenarbeit.
Auch werden Versprechen eingehalten. Wir hatten unsere Zweifel was die Lebensdauer der Batterien anbelangt. Die Tracker sind seit einem Jahr im Einsatz und der Batteriestand ist immer noch auf 75%.

Für mich wären alle Fragen beantwortet, möchten Sie noch etwas hinzufügen?

Vanessa Frei-Nef: Wir sind mit dem Produkt und der Dienstleistung von adnexo rundum zufrieden.

So beende ich das Interview mit Vanessa Frei-Nef gerne. Mit der r+n Transporte AG zeigen wir, dass wir auch im internationalen Transportgeschäft mithalten können.

Ich freue mich, mehr von dieser Zusammenarbeit zu hören.