Anwendungsfälle

IoT-Erleben

Das Internet der Dinge (IoT) und die künstliche Intelligenz (AI) gehören zu den beherrschenden Innovationstrends der letzten Jahre. Doch was es genau bedeutet und wie man den Trend für sich selbst nutzen kann ist vielen unklar. IoT erlebbar zu machen und einfache praktische Beispiele zu bieten, wie man den Trend im beruflichen Alltag einsetzen und nutzen kann ist daher eines …

Dicke Luft – Innenraumklima

Bessere Luftqualität in Innenräumen dank CO2-Sensoren Dem Thema Raumluftqualität wird durch die Corona-Pandemie wieder eine grössere Beachtung geschenkt. Denn durch Lüften wird die Konzentration von Coronaviren in Innenräumen verdünnt und das Risiko einer Ansteckung minimiert. Doch eine gute Raumluftqualität ist nicht nur wichtig, um sich vor Aerosolen und somit vor viralen Krankheiten zu schützen. Die Luftqualität ist auch entscheidend für …

Füllstandmessung in Salzsilos für Stadtwerke Rapperswil Jona

Füllstandmessung in Salzsilos für Stadtwerke Rapperswil Jona Ausgangslage Bis anhin waren die Speichersilos des Werkhofs der Stadt Rapperswil mit Laser-Füllstands-Sensoren ausgestattet, um mittels 2G Mobilfunknetz die Füllstände der Salzreserven regelmässig zu übermitteln. Damit hatte der Einkauf stets den Überblick über die vorhandenen Reserven und konnte bei Bedarf frühzeitig Salz nachbestellen, und somit die Bewirtschaftung der Strassen im Winter sicherstellen. Mit …

Digitales Abfallmanagement am Bahnhof

Screenshot aus ax-track

Die Schweiz ist mindestens so sauber wie schön. Dahinter steckt viel Organisation noch mehr manueller Aufwand. Zusammen mit der SBB konnten wir ein Pilotprojekt für digitales Abfallmanagement an Bahnhöfen durchführen. Abfalleimer werden mit batteriebetriebenen Sensoren ausgerüstet, welche den Füllstand der Kübel in Echtzeit aufzeichnen. So kann mit weniger Kontrollgängen schneller auf überfüllte Abfalleimer reagiert werden. Motivation für effizientes Abfallmanagement Beim …

Unsere GPS-Tracker auf der Alp

Auch dieses Jahr unterstützen wir Hirtin Lisbeth tatkräftig beim Alpaufzug auf die Alp Tros. Die Alp wird mit 220 Schafen, 5 Ziegen, 3 Alpakas und 2 Lamas während rund 4 Monaten bewirtschaftet. Von den Tieren sind 40 mit unserer Alptracker-Lösung ausgestattet, somit weiss Lisbeth jederzeit, wo sich ihre Tiere befinden. Dadurch kann sie die Fütterung sowie die Besuche für einen …

Überwachung von Parkplätzen mit LoRaWAN

Monitored underground parking spaces

Ein Kunde von adnexo hat eine Reihe von Parkplätzen in einem Parkhaus gemietet, die sich auf verschiedenen Etagen befinden. Um den Mitarbeitern Zeit und Nerven zu sparen, suchten sie eine einfache Lösung zur Überwachung ihrer Parkplätze, die ohne Schrauben und Kabel installiert werden kann und wendeten sich daher an adnexo. Mit Hilfe unseres speziell entwickelten ax-dist Distanzsensors lässt sich zuverlässig …